Home

Liebe Besucher,

schön, dass Sie sich für die Ferienwohnungen Altes Zollhaus Fischbach interessieren.

Sie finden hier zwei große Vier-Sterne-Ferienwohnungen im Biosphärenreservat Pfälzerwald mit jeweils vier Schlafzimmern.
Die Wohnungen im EG und OG haben einen identischen Grundriss.
Der Unterschied: Das EG ist barrierefrei.
Demnach ist das Bad dort dementsprechend ausgestattet und die Terrasse vom Hof über eine Rampe erreichbar.

Das Alte Zollhaus Fischbach wurde von Grund auf – auch energetisch – saniert.
Es produziert über das Jahr mehr Energie als es verbraucht – und ist mit modernster Umwelttechnologie ausgestattet.

Die Energie kommt in 9 von 12 Monaten ausschließlich von der Sonne.
Der Überschuss der 30-kw-Photovoltaikanlage wird ins Netz eingespeist, sobald der ca. 20 kWh-Batteriespeicher voll geladen ist. An den trüben Tagen zwischen November und Januar wird Strom bei Bedarf aus dem Netz bezogen.

Jeder Wohnung steht mit einem Renault Zoe intens mit 41 kWh-Batterie ein Elektrofahrzeug zur Verfügung. Die echte Reichweite beträgt 360 Kilometer.
Die Autos werden ausschließlich über die PV-Anlage geladen.
Für den Ladeprozess wird kein Strom aus dem Netz bezogen.

Sechs 99 Meter tiefe CO2-Sonden versorgen die beiden Wärmepumpen, jeweils für Heizung und Warmwasser.

Das Haus verfügt über eine zentrale Be- und Entlüftung.

Übrigens:
Sie planen, ein Niedrig- oder Plusenergiehaus zu bauen oder zu kaufen?
Sie suchen Gleichgesinnte, mit denen Sie sich austauschen können?
Sie würden gerne die Umwelttechnik beim Alten Zollhaus Fischbach kennenlernen und „erwohnen“, die Wohnung ist Ihnen aber viel zu groß?

Warum sich dann nicht einmal zusammenschließen, sich kennenlernen und gemeinsam vor Ort austauschen? Das Alte Zollhaus Fischbach im Biosphärenreservat Pfälzerwald sorgt für das entsprechend entspannte Umfeld.

Schicken Sie eine Email. Ihre Daten werden nicht veröffentlicht, sondern – und das nur mit Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis – an andere Mitinteressierte weitergegeben.